Blog / Dusche oder Wanne? Das ist hier die Frage

Dusche oder Wanne? Das ist hier die Frage

Badewanne raus – Dusche rein

Seien Sie mal ehrlich – Wie oft nutzen Sie Ihre Badewanne? Obwohl man sich entspannende Vollbäder gerne vornimmt, bleibt im Alltag doch nur selten Zeit für ein Bad. Auch die Duschbadewanne – so platzsparend die Kombination doch ist – kann schnell zu eng werden und der Einstieg nerven. Dazu kommt, dass allein die Wannenrandhöhe von ca. 55cm schnell zur Stolperfalle werden kann. Besonders im Alter kann ein Sturz verheerende Folgen haben. Also raus mit dem vermeidbaren Unfallrisiko und her mit einer neuen begehbaren oder zumindest superflachen Dusche!

Ablauf und Kosten

Keine Sorge, der Umbau einer Badewanne zu einer Dusche ist bei uns innerhalb von nur sechs Stunden möglich und Sie können Ihre Dusche am nächsten Tag direkt ausprobieren.

Unsere vier Kinemagic-Modelle können sich jeder Raumsituation anpassen und selbst Eckbadewannen ersetzen.

Zunächst wird Ihre alte Badewanne fliesenschonend und dank einer Absaug-Anlage völlig staubfrei entfernt. Die Duschwanne und die Kabine werden an der Stelle Ihrer alten Badewanne montiert. Beim Anschluss Ihrer alten Mischbatterie achten wir darauf, die alten Wandanschlüsse zuverlässig zu verdecken. Entweder übernehmen Sie die alte Armatur Ihrer Badewanne oder nutzen die Gelegenheit für eine optische Änderung.

Je nach Wunsch, können Sie auch direkt zwei Haltegriffe, einen Duschsitz und/oder einer magnetischen Handbrause anbringen lassen. Aber allein mit dem einfacheren oder sogar komplett fehlenden Einstieg, haben Sie schon für mehr Sicherheit und Komfort im Bad gesorgt. Unsere Duschwannen sind mit einer natürlichen Rutschhemmung oder einer rutschfesten Beschichtung ausgestattet.

Die Kosten für einen Umbau schwanken je nach den von Ihnen gewählten Ausstattungsmerkmalen. Wir rechnen mit einer Preisspanne von 3.700€ bis 7.800€.

Aber: Zuschüsse sind möglich!

Falls Sie pflegebedürftig und in einem Pflegegrad eingestuft sind, können Sie von Ihrer Pflegekasse einen Zuschuss für den altersgerechten Badumbau beantragen. Diesen Zuschuss von max. 4000€ können Sie dann für den Einbau Ihrer Badewanne zu einer Dusche einsetzen.

Wir beraten Sie hierbei gerne und helfen Ihnen beim Ausfüllen des Formulars für den Zuschuss-Antrag. Nutzen Sie hierfür gerne unseren Antragsservice.

Gehen Sie in sich und überlegen, ob Sie Ihre Badewanne wirklich noch regelmäßig nutzen, und/oder ob Sie nicht lieber heute schon für morgen sorgen wollen. Warten Sie nicht auf den Tag, wo Sie sich durch Bewegungseinschränkungen in eine unnötige Sturzgefahr begeben. Ein Umbau ist schnell erledigt und bietet Ihnen ein altersgerechtes und sicheres Komforterlebnis.

Lass dich kostenfrei beraten
Du willst deine Badewanne umbauen lassen? Wir beraten dich gerne kostenlos und unverbindlich bei deinem persönlichen barrierefreien Umbau.
Andreas Bartels
Geschäftsführer Wannenwerkstatt
RUFEN SIE UNS AN

Von Montag bis Freitag
02845 298074

JETZT ANRUFEN
SCHREIBEN SIE UNS

Ganz einfach auf WhatsApp
+49 (0)173-9 47 57 82

JETZT SCHREIBEN
HIER FINDEN SIE UNS

Mühlenstraße 39, 47506
Neukirchen-Vluyn

JETZT BESUCHEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Do 10.00-16-00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

JETZT KONTAKTIEREN

Jetzt kontaktieren

Hallo,
wir freuen uns über Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner